Hi!

Also bald ist es so weit und ich starte meine Reise nach Brasilien (und ich hoffe die Zeit reicht auch für ein bisschen Peru). Alles Wichtige ist gecheckt und meine zwischenzeitliche Nervosität hab ich auch abgelegt und jetzt wart ich fast nur mehr aufs abheben. Das wird übrigens am 9. Oktober um 19:30 sein und 2 Tage später liege ich an der Copacabana am Strand, nicht der Wiener wohlgemerkt 🙂

Irgendwie beginnt meine Reise ja schon Morgen. Da ziehe ich aus meinem Zimmer in der Hermanngasse-WG aus und trenne mich von meiner Gwendoline die aber eine sehr liebe Pflegemama gefunden hat. Mein Zimmer samt Pflanzen hat denke ich auch einen guten Hüter gefunden und so kann ich guten Gewissens aufbrechen.

Obwohl ich keine große Erzählerin bin möcht ich doch versuchen euch an meinen Reiseerlebnissen so gut als möglich teilhaben zu lassen. Hab ja Zeit zum schreiben und ein paar Fotos werden schon zum Ausdruck bringen was ich sagen will.

Ich wünsch euch einen nicht all zu strengen Winter 😉

Liebe Grüße
Dagmar